Joan Baez mit dem "Ambassador of Conscience Award 2015" ausgezeichnet

Joan Baez - Diamantes

Die amerikanische Folksängerin Joan Baez wurde vergangenen Freitag neben dem chinesischen Künstler Ai Weiwei in Berlin von Amnesty International mit dem "Ambassador of Conscience Award 2015" ausgezeichnet.

Mit diesem Preis würdigt Amnesty Aktivisten und Künstler, die sich durch ein herausragendes, langjähriges Engagement für die Menschenrechte auszeichnen.

Das Live-Album "Diamantes" (auf Proper Records erschienen), war ursprünglich nur auf Konzerten ihrer Südamerika-Tournee erhältlich.

Seit dem 27.03.2015 ist es nun auch hier erhältlich. Neben vielen spanischen Liedern befinden sich auch seltene Konzertaufnahmen & Coverversionen u.a. von "God Is God" (Steve Earle), "Imagine" (John Lennon) und "Farewell, Angelina" (Bob Dylan).

 

Zurück