H’ART übernimmt ab dem 01. Juli den Vertrieb des legendären US-Labels MEGAFORCE RECORDS

The Chris Robinson Brotherhood - Anyway You Love, We Know How You Feel

H’ART übernimmt ab dem 01. Juli 2016 den Vertrieb des legendären US-Labels MEGAFORCE RECORDS in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Gemeinsam mit seiner Frau gründete der Besitzer des legendären Plattenladens „Rock’n Roll Heaven“ Jon Zazula 1982 das Label Megaforce Records, um das Debütalbum „Kill ‘Em All“ der bis dato unbekannten Band Metallica zu veröffentlichen. Im Anschluss entwickelte sich Megaforce zu einem der wichtigsten Wegbereiter für die kommerziell sehr erfolgreichen amerikanischen Metal-Bands der 1980er Jahre wie Anthrax, Testament und Overkill.

Stilistisch öffnete sich das in New York ansässige Independent-Label in den 1990er Jahren und konnte mit Bands wie den Bad Brains, The Black Crowes, Ministry und den Meat Puppets weitere, internationale Erfolge verbuchen.

Zu den ersten aktuellen, via H’Art erscheinenden Veröffentlichungen des mittlerweile von General Managerin Missy Calazzo geführten Labels zählen Chris Robinson Brotherhood – „Anyway You Love, We Know How You Feel“ (VÖ: 29.07.2016) und D Generation – „Nothing is Anywhere“ (VÖ: 29.07.2016).

Zurück